11 Nov 2022 Autonews
Der silberfarbene BMW E46 steht auf der Hebebühne und die Reparatur kann beginnen!

BMW-Reparatur mit Taz – #ATP46

Nun geht es ans Eingemachte: Die BMW-Reparatur hat nicht nur begonnen, sondern läuft bereits auf Hochtouren. Was Taz bereits alles am BMW reparieren konnte und welche Arbeiten noch anstehen – das erfährst Du hier! Kleiner Spoiler: Das Ganze gibt es natürlich noch als Video für Dich! Bist Du startklar? Let’s go!

BMW-Reparatur – was Taz bereits gemacht hat

Jetzt wo das Projekt-Auto auch sein Kfz-Kennzeichen mit gültiger TÜV-Plakette hat, konnte Taz seinen Gebrauchtwagencheck verfeinern. Nach 250 km Fahrt hat sich der erste Eindruck der Sichtprüfung bestätigt: Das Lenkrad wackelt sehr stark beim Bremsen – was sich mit der Diagnose „Bremsscheiben verrostet“ bestens deckt. Aber keine Sorgen: Den Bremsen-Wechsel hat sich Taz fett auf die To-Do-Liste gesetzt. Doch welche BMW-Reparatur steht zuerst an? Das verraten wir Dir sofort!

BMW-Reparatur – die Pakete bestimmen die Reihenfolge

Kein Scherz. Taz liebt Überraschungen und lässt somit die Paketordnung die Reihenfolge der anstehenden BMW-Reparatur bestimmen: Was auf dem Stapel ganz oben steht, wird zuerst erledigt. So bleibt das Ganze spannend und Du erfährst nur nach und nach, was unser Autoteile-Profi am BMW reparieren wird. Klar, die vollständige BMW-Reparatur kann auch Taz nicht an einem Tag bewerkstelligen. Was er bereits alles geschafft hat? Das erfährst Du im nächsten Abschnitt!

Für die BMW-Reparatur nimmt sich Taz zunächst die Bremsscheiben vor - vorne und hinten. Auf dem Bild kümmert er sich gerade um die Bremsscheibe vorne links.
Ganz oben auf der BMW-Reparatur-Liste von Taz stehen die Bremsscheiben!

Was Taz an nur einem Tag am BMW reparieren konnte!

Nicht nur einfache Autoreparaturen standen auf dem Zettel. Wir verraten Dir, was Taz bereits am 3er-BMW reparieren konnte bzw. welche Punkte der Gebrauchtwagencheckliste bereits abgehakt worden sind  – der Reihe nach:

  1. Vollständiger Bremsen-Wechsel an Vorder- und Hinterachse – samt Erneuerung der Bremsleitung.
    1. Damit ist das lästige Bremsen-Quietschen Schnee von gestern.
  2. Austausch des linken Motorhaube-Dämpfers.
    1. Die rechte Gasdruckfeder ist weiterhin defekt.
    2. Aber keine Sorge: Auch dieser Dämpfer wird Taz am BMW reparieren – sobald das Ersatzteil eintrifft.
  3. Der Heckklappendämpfer-Wechsel ist ebenfalls vollständig geschafft.
  4. Etwas aufwendiger als gedacht, aber auch erledigt – der Luftfilter-Wechsel.
  5. Den Innenraumfilter tauschen musste Taz vorerst nicht – eine Reinigung hat ausgereicht.
  6. Die Standlicht-Birnen sind nun auch eingebaut und funktionieren reibungslos.
  7. Im Anschluss hat Taz noch die Frontscheibenwischer gewechselt und dem lästigen Scheibenwischer-Schmieren ein Ende gesetzt.
    1. Die Funktionsfähigkeit der Scheibenwaschdüsen wurde gecheckt: Die Düsen sind vollkommen in Ordnung.
    2. Dafür ist ein Heckscheibenwischer-Defekt dazugekommen – diesen hat Taz direkt auf die BMW-Reparaturen-Liste gesetzt.
  8. Abschließend hat Taz die Autobatterie getestet und geladen – sehr wahrscheinlich muss bald eine neue Batterie her.

BMW-Reparatur mit Taz – das Video

Wir haben es Dir versprochen – und hier kommt es: In folgendem 13-minütigen Video kannst Du die gesamte BMW-Reparatur im Schnelldurchlauf in Bildern sehen – samt Profi-Tipps von Taz:

Du siehst es: Am Projekt-Auto #ATP46 ist noch einiges zu tun. Aber keine Sorge: Taz wird den BMW vollständig reparieren und das Ganze in einem weiteren Video (Episode 4) festhalten! Und wir halten Dich natürlich weiterhin auf dem Laufenden – hier im Autoblog. Übrigens: Anregungen, Kritik oder Feedback sind wie immer sehr willkommen!

Chris von ATP 

5/5 - (3 votes)

BELIEBTE BEITRÄGE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Neueste
Älteste
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare sehen