Flagge zeigen beim Autoschmuck: so darfst du die EM im Straßenverkehr feiern!

Wehende Fahnen, Spiegelsocken und Aufkleber. Autoschmuck wohin man sieht. Das ganze Land erstrahlt in schwarz-rot-gold. Die EM ist im vollen Gange und das bekommt auch dein Auto zu spüren. Beim Autokorso durch die Stadt gibt’s ordentlich was auf die Ohren – dabei geht’s da manchmal gar nicht mit rechten Dingen zu. Was zur EM und bei all der Faneuphorie überhaupt erlaubt ist und für was du ordentlich Strafe zahlen musst, das erfährst du jetzt:

Autokorsos sind eigentlich verboten

Autokorso EM

Du schaust gespannt beim Fußball zu, dein Team gewinnt, die Freude ist riesig. Dieser Freude musst du natürlich auch Gehör verschaffen und wie ginge das besser, als mit einem Autokorso. Du und deine Kumpels fahren also hupend und feiernd durch die Stadt. Alles erlaubt, denkst du?

Eigentlich sind Autokorsos laut Straßenverkehrsordnung überhaupt nicht erlaubt. Unnötiges Hin- und Herfahren, sowie Lärmbelästigung sind verboten. Aber du könntest Glück haben: während der EM drückt die Polizei meistens noch ein Auge zu – wenn alles andere im Rahmen bleibt: Alkohol ist wie immer tabu! Also bitte nur fahren, wenn vorher nicht einige Bier gekippt wurden. Unangeschnallt geht beispielsweise nur, wenn das Fahrzeug höchstens Schrittgeschwindigkeit fährt. Halb aus dem Fenster des fahrenden Autos hängen ist andererseits wieder verboten und du musst mit einer Strafe rechnen. Im Fall eines Unfalls haftet die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers. Doch soweit muss es gar nicht kommen: Safety First, auch im Autokorso!

Fähnchen und Flaggen sind bedingt erlaubt

Deutschland Fahne

Natürlich darf der passende Autoschmuck nicht fehlen. Wer sein Team kräftig anfeuert, darf das auch gerne beim Autofahren zeigen. Fähnchen und Flaggen sind dabei die Klassiker der Fan-Dekoration. Doch auch hier ist nicht alles erlaubt, also aufgepasst:

Fähnchen für die Fensterscheibe sind meist aus einem wenig stabilen Material. Solang du nur durch die Stadt fährst, ist alles in bester Ordnung. Überland oder insbesondere auf der Autobahn solltest du die Fähnchen vorher abnehmen. Ab ca. 90km/h wird es nämlich kritisch. Und sobald du andere Autofahrer gefährdest, versteht auch die Polizei keinen Spaß mehr. Sollte eine abgebrochene oder falsch befestigte Flagge einen Schaden verursachen, haftest du als Fahrer dafür.

Aber aufgepasst! Klemmst du dir eine Fahne in die Scheibe, erleichterst du Langfingern das Einsteigen. Durch die Halterung der Fahne entsteht ein Spalt zwischen Fenster und Karosserie. In einem solchen Fall können sich Autoversicherungen sogar weigern zu zahlen.

Aufkleber und Spiegelschmuck gehen im Regelfall in Ordnung

Außenspiegel Flagge

Blinker nicht überdecken! Quelle: rp-online

Wenn du gleich dein ganzes Auto in deine Farben hüllen willst, ist das völlig in Ordnung. Große Aufkleber oder gar komplett lackierte Fahrzeuge sind erlaubt. Du solltest nur darauf achten, dass durch die Aufkleber deine Sicht nicht beeinträchtig wird.

Schmuck am Außenspiegel ist ebenso erlaubt. Solange er nicht wegfliegt und dadurch andere gefährdet oder deine Sicht einschränkt, kannst du auch gerne deine Spiegel verschönern. Hast du deine Blinker an den Außenspiegeln? Dann solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass du beim schmücken deine Blinklichter nicht verdeckst. Das ist nämlich wiederum verboten.

Achtest du bei all der Faneuphorie auf diese Hinweise, steht dem großen Fußballfest auch auf den Straßen nichts mehr im Wege. Wichtig ist nur, dass du wie immer auf deine und die Sicherheit anderer achtest. Dann kann es auch schon mit voller Fahrt Richtung Europameister-Titel gehen! Bis dahin:  sicher geschmückte Fahrt!

Flagge zeigen beim Autoschmuck: so darfst du die EM im Straßenverkehr feiern!
4.5 (90%)


Aktuelle Kommentare

  1. Manni Togro sagt:

    Ich finde diese Autokorsos ja tatsächlich einfach nur nervig und unnötig. Ich sehe zwar ein, dass für viele die WM mehr als nur Fußball ist, aber verstehen tue ich es trotzdem nicht, wie man das Ganze gut finden kann.

Hinterlasse eine Antwort

Schreibe ein Kommentar zu diesem Artikel

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.


Weitere Artikel, die Dich auch interessieren könnten:

Schaeffler: Erste Wahl bei der Fahrzeuginstandsetzung!

Dir ist dein Auto heilig? Du tust alles dafür, um dein Fahrzeug in Schuss zu halten? Dann bist du bei uns genau richtig, denn wir sind stets auf der Suche ...

Katalysator: das Autoteil für die Umwelt!

Und weiter geht’s einmal quer durch dein Auto. Wir haben dir schon so einige Teile deines Fahrzeugs vorgestellt und ihr Aufgaben und Funktionsweise erklärt. ...

© 2019 ATP Auto-Teile-Pöllath Handels GmbH | All rights reserved.