ATP Autoteile & SAG

Übernahme des Autoteile-Händler ATP durch die SAG verzögert sich

Cham 20.03.2020 – Der Deutsche Onlinehändler Autoteile Pöllath (ATP) und die Swiss Automotive Group (SAG) hatten am 20.12.2019 eine Vereinbarung unterschrieben mit dem Ziel, eine Kapitalerhöhung durchzuführen und unter der Führung der SAG zusammenzuarbeiten. Mit
dieser auf Ende Februar geplanten Kapitalerhöhung und den strategischen Potentialen aus der Zusammenarbeit, wäre die Firma ATP langfristig gesichert gewesen.

Wie aus der Mitteilung von Rechtsanwalt V. Böhm, dem vorläufig bestellten Verwalter zu entnehmen ist, konnte „aus Gründen, die nicht von SAG zu verantworten sind, die Kapitalerhöhung jedoch nicht vollzogen werden“. Die ATP hat sich daher entschieden, notwendige Restrukturierungsmaßnahmen in einem gerichtlichen Sanierungsverfahren durchzuführen. Nach wie vor ist das am 20.12.2019 vereinbarte Zusammengehen unter der Führung der SAG unser angestrebtes Ziel.

Dank der intensiven Vorarbeiten, und der schon vorhandenen notwendigen behördlichen Freigaben kann die Zusammenarbeit im Interesse der Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten sehr schnell umgesetzt werden; dafür benötigt SAG nur noch die Zustimmung der relevanten Entscheidungsträger. SAG unterstützt auch in dieser schwierigen Zeit ATP.

Über ATP-Autoteile

Die ATP Auto-Teile-Pöllath Handels GmbH ist einer der führenden europäischen Anbieter im KFZ-Teile-Aftermarkt und hat sich auf den Online-Vertrieb von Autoersatzteilen und Autoverschleißteilen, sowie KFZ-Zubehör spezialisiert. Im Jahr 2018 hat ATP mit rd. 450 Mitarbeiter einen Umsatz von rd. EUR 110 Mio. erzielt. ATP-Autoteile knackt als erster eBay Shop in Deutschland im Jahr 2018 die besondere Marke von vier Millionen Bewertungspunkten. Damit ist ATP-Autoteile Deutschlands stärkster eBay-Händler und zählt zu den drei größten eBay-Verkäufern in Europa.

Über die Swiss Automotive Gruppe (SAG)

Die SAG, Cham/Schweiz, ist ein europaweit tätiger Händler für die Pkw- und Nutzfahrzeugbranche im B2B Bereich und machte im Jahr 2018 mit rd. 3.200 Mitarbeitern einen Umsatz von rd. CHF 900 Mio. an über 180 Standorten. Die SAG entstand im Jahr 2009 aus der
Fusion der Familienunternehmen Derendinger AG (Gründung 1930) und Metraux Services SA (Gründung 1967).

Kontakt:
Sandro Piffaretti
sp@sag-ag.ch



Weitere Artikel, die Dich auch interessieren könnten:

ATP Autoteile fährt drei weitere Auszeichnungen ein

Der Autoteile-Händler ATP-Autoteile fährt auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Auszeichnungen ein. Diesmal sind es gleich drei auf einen Streich: ...

Wachsender Internethandel mit Autoteilen: ATP erweitert ...

Das auf den Online-Handel mit Autoersatz- und Verschleißteilen spezialisierte Unternehmen ATP Auto-Teile-Pöllath GmbH reagiert auf die rasant wachsende ...

© 2020 ATP Autoteile GmbH | All rights reserved.