31 Dez 2021 Autonews
Headerbild_Jahresrueckblick_2021_ATP

JahresrĂĽckblick 2021: Das ist bei ATP passiert

Nach einem ereignisreichen Jahr halten wir kurz vor Silvester inne und schauen auf 2021 zurück. Was ist bei ATP Autoteile passiert? Welche Meilensteile haben die verschiedenen Abteilungen erreicht? In unserem Jahresrückblick 2021 verraten wir Dir, was sich bei uns so alles getan hat. Kleiner Spoiler: Unser Jahresrückblick endet mit einem Quiz! Bist Du bereit? Los geht’s!

JahresrĂĽckblick: Unsere HR-Highlights

Was wäre ein Unternehmen ohne seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Eben. Gerade deswegen sind wir auf die Errungenschaften unserer Personalabteilung besonders stolz. Welche das sind? Das erfährst Du jetzt!

Dienstfahrräder für alle

2021 hat sich unsere HR-Abteilung fĂĽr die Förderung der umweltfreundlichen Dienstfahrräder eingesetzt. Das Ergebnis: Nun können alle ATP-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hochwertige Fahrräder sowie E-Bikes bis zu einem Anschaffungswert von 5000,– € bei unserem Partner Jobrad leasen. Dabei sind dank Sonderkonditionen sowie Arbeitgeber-Zuschuss die Leasing-Raten sehr attraktiv. Das Beste: Nach drei Jahren besteht die Möglichkeit, das Firmen-Fahrrad zu erwerben.

Ăśbernahme aller Azubis

Auch für den ATP-Nachwuchs wurde gesorgt: Alle Azubis, die im Sommer 2021 ihre Ausbildung bei ATP erfolgreich absolviert hatten, wurden nahtlos in ein Beschäftigungsverhältnis übernommen.

Tipp: Mehr zu allen unseren Ausbildungsstellen verraten wir Dir in einem separaten Beitrag.
Blogbild-ATP-Karriere-Seite-im-neuen-Gewand
Modern, praktisch, flexibel und benutzerfreundlich: Die ATP-Karriereseite sticht im JahresrĂĽckblick 2021 besonders hervor.

Launch der ATP-Softgarden-Karriereseite

Mit der Implementierung der praktischen Softgarden-Recruiting-Software haben wir unsere Personalbeschaffungsprozesse auf Vordermann gebracht. Die ATP-Karriereseite ist seit Februar 2021 live und bietet nicht nur für unsere HR-Abteilung, sondern auch für die Bewerberinnen und Bewerber zahlreiche nützliche Funktionen. Somit ist der gesamte Bewerbungsprozess für alle beteiligten Seiten nicht nur einfacher, sondern deutlich moderner, flexibler und somit attraktiver geworden. Insbesondere die nicht nur auf der Karriereseite, sondern auch auf allen angebundenen Jobportalen mögliche One-Klick-Online-Bewerbung erfreut sich großer Beliebtheit.

Modernisierung des Zeus-Portals

Zum 1.08.2021 sind wir noch einen Schritt weitergegangen und haben unsere betagte Zeitwirtschaftssoftware Zeus grundlegend modernisiert. Mit dem vollzogenen Upgrade haben wir einen regelrechten Technologie-Sprung geschafft. Ob Dienstreise- oder Urlaubsanträge – mit Zeus als moderner Cloud-Lösung können alle ATP-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Browser oder in der App ihre Zeit perfekt managen, und zwar von überall aus. Praktisch, oder?

JahresrĂĽckblick 2021: Disposition, Supply Chain & Product Management

Nach den enormen Herausforderungen, die die Jahre 2019 (vollständige Systemumstellung in der Logistik) und 2020 (Insolvenz) mit sich brachten, konnte unsere Materialwirtschaft im Jahr 2021 nun durchatmen und endlich wieder nach vorne blicken. Gestärkt durch die SAG-Übernahme konnten viele Prozesse aufgebaut bzw. optimiert werden. Neben dem Aufbau des vollständigen Supply-Chain-Teams hat insbesondere das Category Management im Jahresrückblick besondere Meilensteine erreicht. Welche das sind? Das verraten wir Dir sofort!

Sortimentserweiterung durch Auftragsware Plus

Ăśber die EinfĂĽhrung unseres Auftragsware-Plus-Systems haben sich unsere Kundinnen und Kunden besonders gefreut. Warum? Weil wir damit fĂĽr definierte Marken unser Produktsortiment auf eBay deutlich erweitern konnten. Seitdem bieten wir fĂĽr beliebte Marken wie Febi Bilstein, Eibach, SKF, HERTH+BUSS, HELLA oder CORTECO nicht nur im ATP-Shop, sondern auch auf eBay das gesamte Sortiment an.

DropShipping eröffnet neue Horizonte

Ob 20 Liter oder 60 Liter – dank DropShipping ist es nun möglich, sogar Mannol-Motoröl-Fässer bei ATP zu bestellen. Und das ist nur der Anfang: Wir bauen unser DropShipping-Angebot weiter aus, um unseren Kundinnen und Kunden noch viel mehr anbieten zu können.

Neustrukturierungen im Shop & neue Marken

Im Jahresrückblick 2021 stechen weitere Verbesserungen in puncto User Experience besonders hervor. Wir haben nicht nur neue Marken im Shop angelegt, sondern auch zentrale Kategorien so umstrukturiert, dass Du schneller das richtige Produkt finden kannst. Ob Anhängerkupplungen, Autobatterien oder Produkte für die Autobeleuchtung bzw. für die Reinigung und Pflege – im Jahr 2021 sind wichtige Umstrukturierungen erfolgt.

Tipp: Die neu angelegten Marken betreffen verschiedene Kategorien unseres Onlineshops. Ein paar Beispiele gefällig? 2021 haben wir unter anderem eine thermoelektrische Mobicool-Kühlbox, verschiedene SHW-Performance-Bremsscheiben sowie Brunox-Korrosionsschutz oder Hochglanz-Polierwatte von Nevr-Dull mit ins Sortiment aufgenommen. Für Dich als Hobbyschrauber bedeutet das noch mehr Auswahl – ob für den nächsten Bremsenwechsel oder für alle anderen anstehenden Autoreparaturen.

JahresrĂĽckblick 2021: Das hat sich in der Logistik getan!

Auch in der Logistik hat sich im JahresrĂĽckblick sehr viel getan. Was genau? Auch das verraten wir Dir noch!

Lagerung, Verpackung & Versand aller Autobatterien von Pressath aus

Seit August 2021 erfolgt sowohl die Lagerung, die Verpackung als auch der Versand aller Autobatterien „inhouse“ – und zwar von unserem Logistik-Standort in Pressath aus dem Neubau der Halle C heraus. Dabei können wir dank unserer frisch angeschafften hochmodernen FOAMplus-Maschine einen optimalen Verpackungsschutz gewährleisten.

Gut zu wissen: Mit dieser neuen Verpackungsart – mit Polstermaterial – konnten wir die Reklamationsquoten für Autobatterien erheblich senken – von 4 % auf 1,5 %. Und das ist nur der Anfang: Wir arbeiten aktuell an weiteren Optimierungen.

Prozessoptimierung in der Retoure

Um die Anliegen unserer Kundinnen und Kunden schneller bearbeiten zu können, haben wir die Retoure-Abläufe umgebaut und die gesamten Prozesse optimiert. Das Ergebnis? Unsere Retoure-Abteilung kann nun eingehende Reklamationen deutlich effizienter abarbeiten sowie Gutschriften und Ersatzlieferungen für unsere Kundschaft schneller veranlassen.

Aufstockung der WareneingangsprĂĽfungen

Auch unsere Qualitätssicherung blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2021 zurück. Dabei sticht insbesondere die Aufstockung der durchgeführten Wareneingangsprüfungen hervor. Warum? Weil wir dadurch nicht nur unseren sehr strengen Qualitätsansprüchen noch besser gerecht werden, sondern auch unsere Eigenmarken stetig optimieren konnten.

Auch interessant: Im Jahr 2021 wurde ebenfalls ein abteilungsübergreifender Prozess auf die Beine gestellt, der es uns ermöglicht hat, noch höhere Qualitätsstandards im Content-Bereich zu etablieren. Ob Turbolader-Schadensbilder, Insider-Infos zu zurückgesandten überhitzten Bremsscheiben oder Profi-Tipps von Meister Brian im Blog – vom technischen Know-how unserer Qualitätssicherung haben nicht nur wir profitiert. Auch Du konntest von der Aufstockung unserer technisch angehauchten Blogbeiträge Vorteile ziehen.

Highlights 2021 aus der Marketing-Abteilung – Jahresrückblick

Für das Marketing-Team stand das Jahr 2021 unter dem Motto „Lernen, um gezielt zu verbessern!“. Dabei standen die ATP-Kundinnen und Kunden stets im Mittelpunkt. Das Ziel? Die vorliegenden Interessen besser zu verstehen, um unser Angebot dementsprechend anzupassen und nutzerfreundlicher zu gestalten.

Online-Umfragen, Usability Tests & Co. – für Dich

Anfang 2021 haben wir verschiedene Umfragen durchgeführt, die allesamt das gleiche Ziel verfolgten: Es ging darum, unsere Schwächen und Stärken aus Kundensicht zu ermitteln, um Verbesserungspotenziale aufzuzeigen. Dabei haben wir gezielt den Fokus auf ausgewählte einzelne Bereiche gelegt:

  • Vermissen Kundinnen und Kunden bestimmte Produktkategorien im Shop?
  • Was kommt im Onlineshop besonders gut an – was ist hingegen noch verbesserungsbedĂĽrftig?
  • Besteht Interesse an einer ATP-App?
  • Ist ein eigenes Loyalitätsprogramm erwĂĽnscht?
Gut zu wissen: Wir haben es nicht bei den Umfragen belassen. Mit Fokusgruppen-Interviews und Usability-Testungen unserer geplanten ATP-App, haben wir tiefe Einblicke in die Welt unserer Nutzerinnen und Nutzer gewonnen.

Nun haben wir bereits einen vielversprechenden Ausblick auf das neue Jahr 2022 – mit vielen spannenden neuen Features, die Dich begeistern werden. Und sollten wir noch Rückfragen haben, kommen wir nochmals auf Dich zu und holen Deine wertvolle Meinung ein!

Blogbild_fuer_Jahresrueckblick_neuer_Blog_ist_online_ATP
Ein weiteres Highlight im JahresrĂĽckblick 2021: Der Relaunch unseres grundlegend modernisierten Blogs

Der ATP-Blog im neuen Gewand

Im JahresrĂĽckblick sticht ebenfalls der Autoblog besonders hervor. Warum? Ganz einfach:

  • Am 28.06.2021 hat der Relaunch unseres grundlegend modernisierten Unternehmensblogs stattgefunden.
    • Zur Erinnerung – hier ein Vorher-Nachher-Bild:
Blogbild_alter_Blog_vs_neuer_Blog_ATP
Vorher und Nachher im Kontrast: Im Jahressrückblick 2021 hat sich unser Autoblog grundlegend verändert!
  • Am 11. Oktober 2021 hat es im Blog eine groĂźe EnthĂĽllung gegeben:
    • Nun weiĂźt Du, woher unsere Profi-Tipps kommen und wer Meister Brian ist.
Blogbild_die_grosse_Enthuellung_2021_unser_Meister_Brian_ATP
Auch ein Highlight im JahresrĂĽckblick 2021: Die EnthĂĽllung von Meister Brian.

Zum ATP-JahresrĂĽckblick 2021: Unser Quiz fĂĽr Dich

Soweit zu den Highlights aus dem Jahr 2021. Bei der Fülle an Neuerungen mussten wir eine Auswahl treffen. Du möchtest noch mehr wissen? Dann haben wir etwas für Dich: Wir ergänzen unseren ATP-Jahresrückblick 2021 mit einem Quiz! Kleiner Spoiler: Darin erfährst Du weitere Insides aus den verschiedenen ATP-Abteilungen!

Das ATP-JahresrĂĽckblick-Quiz kann starten!

Rückblick 2021 & Ausblick auf 2022 aus Sicht der Geschäftsleitung

Last but not least möchten wir Nikolaus Johannes Röver, im Namen unserer Geschäftsleitung, zu Wort kommen lassen. Wie die Geschäftsführung das Jahr 2021 erlebt hat? Das verraten wir Dir am besten mit einem direkten Zitat:

„Ein ereignisreiches, erfolgreiches aber auch schwieriges Jahr 2021 geht zu Ende. Nachdem wir im Jahr 2020 den Turnaround erfolgreich gemeistert hatten, war das Jahr 2021 ein Jahr des Wiederaufbaus und der neuen Projekte. Wir haben an vielen Stellen investiert, in die Logistik, unsere IT, den Aufbau eines E-Commerce Spezialisten Teams in Köln und in neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pressath und Kirchenthumbach. Ende letzten Jahres waren wir noch 300 Personen an Bord, per heute haben wir 330 tolle Kolleginnen und Kollegen!“

Nikolaus Johannes Röver

Selbstverständlich hat auch unsere Geschäftsleitung bereits das kommende Jahr im Blick. Daher schließen wir unseren ATP-Rückblick mit einem Ausblick auf 2022:

„Für das Jahr 2022 stehen uns ebenfalls neue Herausforderungen bevor, die wir mit vollem Elan angehen werden. Bis dahin wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr – und das Wichtigste: Bleibt gesund und munter!“

Nikolaus Johannes Röver

Chris von ATP

BELIEBTE BEITRĂ„GE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare sehen