24 Nov 2021 Produktvergleich
unterschied_h4_h7

Der Unterschied zwischen H4- und H7-Lämpchen

Jedes Auto muss mit Scheinwerfern ausgestattet sein; bei vielen Fahrzeugen sind Halogen-Scheinwerfer verbaut. Hier gibt es einen Unterschied zwischen H4- und H7-Glühlampen. Doch worin liegt dieser genau? Das erklären wir Dir! Außerdem verraten wir Dir, ob Du von H4-Lämpchen auf H7 umrüsten kannst. Bist Du bereit? Let’s go!

Der grundlegende Unterschied zwischen H4 und H7

Halogen-Scheinwerfer können entweder H4- oder H7-Birnen eingebaut haben. Dabei haben ältere Fahrzeugmodelle oft noch H4-Glühlämpchen, während moderne Autos mit H7-Birnen ausgestatten sind. Doch worin genau liegt der Unterschied zwischen den beiden? H4 und H7-Birnen haben einen grundlegenden Unterschied: die Technik dahinter. Um Dir besser erklären zu können, wo genau der Unterschied in der Technik liegt, müssen wir Dir die Funktionsweise beider Lampen näherbringen. Wenn Du bereit bist, machen wir das auch direkt. Los geht’s!

H4 vs. H7: Funktionsweise von H4-Birnen

Schauen wir uns doch zuerst einmal den Aufbau einer H4-Glühbirne an:

  • Im Inneren sind in einem H4-Lämpchen zwei Glühwendel zu finden.
    • Deshalb zählen sie auch zu den sogenannten „Biluxlampen“.
  • Hierbei wird einer für das Abblendlicht aktiviert und der andere für das Fernlicht.
  • Das bedeutet allerdings auch, dass Du entweder das Abblendlicht einschalten kannst oder das Fernlicht – nicht beides gleichzeitig.
Schon gewusst? Eine H4-Lampe wird in einem speziellen Reflektor montiert, durch den der Lichtkegel bei eingeschaltetem Abblendlicht direkt vor das Fahrzeug geworfen wird. Ein weiterer Reflektor, der vom „Fernlicht-Glühwendel“ angestrahlt wird, wirft den Lichtkegel weiter nach vorne.
H4-Gluehlampe
H4-Glühlampen besitzen 2 Glühwendel – jeweils einen für das Abblendlicht und einen für das Fernlicht.

Das heißt: Abblendlicht und Fernlicht sind in einem Scheinwerfer – es werden nicht zwei verschiedene Leuchten für die Lichter am Auto benötigt. Anders sieht es mit H7-Leuchten aus. Warum? Das erklären wir Dir als Nächstes! Bist Du bereit? Na worauf wartest Du dann noch? Du musst nur weiterlesen, um mehr zu erfahren!

Unterschied H4/H7 – was in den H7-Lampen steckt

Im Gegensatz zu H4-Leuchtmitteln haben H7-Lämpchen nur einen Glühwendel. Was das genau heißt? Wir verraten es Dir:

  • Es gibt jeweils eine Birne für das Abblendlicht und eine für das Fernlicht.
  • Dadurch sind in Autos mit H7-Lampen auch Abblendlicht und Fernlicht getrennt verbaut.
    • Das sorgt dafür, dass Du beide Lichter gleichzeitig einschalten kannst.

Auch die Sockelgröße der beiden Lämpchen ist unterschiedlich – H7-Birnen sind etwas kleiner, da nur ein Glühdraht vorhanden ist. Hier kommt natürlich auch die berechtigte Frage auf: Kann man von H4 auf H7 umrüsten? Auch das verraten wir Dir! Let’s go!

Tipp: Wenn eines der Lichter an Deinem Auto nicht funktionieren sollte, muss es nicht unbedingt sein, dass die ganze Leuchte kaputt ist. Oft ist einfach nur der Glühwendel der Birne durchgebrannt und es reicht diese zu ersetzen.
h7_gluehlampe
Unterschied zwischen H4 und H7: Letztere besitzen nur einen Glühwendel.

Von H4 auf H7 umrüsten – geht das?

Aufgrund der oben genannten Unterschiede zwischen H4 und H7 lautet die Antwort auf diese Frage ganz einfach: Nein. Wir erklären es Dir aber nochmal genauer:

  • Wenn Dein Auto mit H4-Birnen ausgestattet ist, hat es im Regelfall auch nur eine Leuchte für Abblendlicht und Fernlicht.
    • Bei Fahrzeugen mit H7-Lämpchen sieht das anders aus: Es ist jeweils eine Leuchte verbaut.
  • Auch aufgrund der unterschiedlichen Sockelgröße, können nicht einfach H7-Birnen statt H4 eingebaut werden.

Wichtig: Nachträgliche Veränderungen an baugenehmigten Scheinwerfern (eingeschlossen der Lichtquelle) sind nicht ohne: Das kann sogar dazu führen, dass die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erlischt.

Da Du jetzt über den Unterschied zwischen H7 und H4-Leuchten bestens Bescheid weißt, wollen wir etwas von Dir erfahren: Welche Technik ist in Deinen Scheinwerfern verbaut? H4 oder H7? Oder hat Dein Fahrzeug gar keine Halogen-Scheinwerfer, sondern Xenon oder LED? Erzähl es uns doch gerne in den Kommentaren! Wir sind wie immer sehr gespannt!

Alex von ATP

4.1/5 - (9 votes)

BELIEBTE BEITRÄGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuelle Kommentare

  1. einfach mal die Sockel zeigen und entsprechend beschriften, das wäre die eindeutigere und bessere Variante.

    1. Hallo Hans Peter 🙂

      vielen Dank für Deinen Tipp! Wir werden ein Auge darauf werfen und es zeitnah umsetzen.

      Schöne Grüße
      Alex von ATP

  2. Habe H 7 Lampen mit 30% mehr Leuchtkraft. Das ist vor allem nachts Spitze. Es ist nun im dritten Fahrzeug verbaut, da ich voll zufrieden bin!

    1. Hallo Helmut 😊
      Danke für Deine Nachricht! In der Tat ist es faszinierend zu sehen, was ein H7-Lämpchen mit 30 % mehr Leuchtkraft bewirken kann. Wie Du sagst: Gerade in der Nacht wird der Unterschied noch klarer! Wenn Du noch mehr zum Thema wissen möchtest: In einem anderen Beitrag kannst Du nachlesen, wie verschiedene Leuchtmittel – Xenon vs. LED vs. Halogen – in puncto Helligkeit & Co. jeweils abschneiden 😉
      Viele Grüße und einen guten Start in die Woche
      Chris von ATP