12 Jul 2018 Produktvergleich
HArd Rock Liner |

Hard Rock Liner: Produktneuheit bei ATP!

Bist du es nicht auch Leid, die endlosen Kratzer, Lackschäden, Beulen und Roststellen im eigenen Auto? Dann haben wir genau das richtige für dich: den Hard Rock Liner aus dem Hause FOLIATEC. Diese neue Sprühfolie könnte die perfekte Lösung für die oben genannten Probleme sein. Aber nicht nur das, auch wer einfach mal Lust auf ein Umstyling seines Wagens hat, ist hiermit bestens bedient. Bei diesem Ableger handelt es sich nämlich um eine Auto-Folie in Spray-Form. Sehr praktisch!

Hard Rock Liner – Was ist das?

Auszeichnend ist der Hard Rock Liner für seinen rauen und groben Look, welcher nicht nur Schutz bietet, sondern eben auch optisch sehr überzeugend ist.
In jüngster Zeit war es so, dass robuste Sprühbeschichtungen auf Kunstoffbasis (Bed Liner) vor allem in den USA zum Schutz von Pickup-Ladeflächen rausgebracht wurden. Nachdem sich das Ganze auch in der Tuningszene durchgesetzt hatte, stellte man sich vor eine neue Prüfung. Die Beschichtungen ließen sich nicht mehr, ohne den Unterbau zu beschädigen, entfernen. So kam der Trend leider ins Stocken.
Nicht so allerdings beim neuen Hard Rock Liner von Foliatec. Mithilfe eines Karosserie Sprüh Folien Vorreinigers wird entfettet und anschließend der Hard Rock Liner Basecoat draufgesprayt. Mithilfe dieses Basecoats ist es möglich, die Folie im Nachhinein noch abzulösen.

Hard Rock Liner  – Wie funktioniert’s?

Schließlich ist die Zeit des Hard Rock Liners selbst gekommen. Doch bevor es losgeht, erstmal die Auto-Oberflächen, welche nicht beschichtet werden sollen, abdecken. Die einfach zu entfernenden Teile am Besten runter machen. Neben dem Hard Rock Liner an sich erhält man auch den Hardener. Beide werden gemischt und anschließend in den mitgelieferten Leerbecher gegeben. Danach noch die Spray-Düse drauf, und schon kann die Folie auf das Auto gebrusht werden.
Zu guter Letzt fehlt nur noch das Trocknen. Ungefähr 60 Minuten, bis der Lack staubtrocken und 24 Stunden bis er komplett trocken ist.
Hier siehst du in einem Video, wie du Schritt für Schritt vorgehst:

Produktbeschreibung auf einen Blick:
-erhältlich in zwei Farben (schwarz und grau)
-permanente Bedliner-Sprühbeschichtung: ausreichend für einen Mittelklasse-PKW
-zum Aufsprühen
-aggressive Optik
-extrem robust, kratzfest, chemikalien- und temperaturbeständig

Hard Rock Liner – permanent oder removable?

Der Foliatec Hard Rock Liner wird in zwei verschiedenen Sets angeboten:
Hard Rock Liner Removable Set  

  • 2,5 Liter Hard Rock Liner Basecoat
  • 2 Liter Hard Rock Liner
  • 0,5 Liter Hard Rock Liner Hardener
  • Hard Rock Liner Spray Gun + Leerbecher

Hard Rock Permanent Set

  • 2 Liter Hard Rock Liner
  • 0,5 Liter Hard Rock Liner Hardener

Wer also länger mit der Folie plant, kann sich das Permanent-Set mal genauer unter die Lupe nehmen und wer sich noch unsicher ist eher das Removable Set.
Interessiert? In unserem Shop sind beide Sets erhältlich. Außerdem sind die Spray Gun, der Leerbecher und der Basecoat auch einzeln erwerblich.
Probiere es doch einfach selbst aus und werde zum Hingucker! Bis dahin: rockige Fahrt!

3.7/5 - (10 votes)

BELIEBTE BEITRÄGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuelle Kommentare

  1. Würde gerne meinen Suzuki Swift damit lackieren. Wieviel Material bräuchte ich dafür. Möchte ohne die Grundierung. Reichen da die 2 kg . Autofarbe ist Silber und möchte Schwarz machen . Vielen Dank im voraus, Gruß Armin Teufel

    1. Hallo Armin,
      vielen Dank für Deine Nachricht!
      Nun zu Deiner Frage: Um Deinen Suzuki Swift zu lackieren, dürftest Du mit 2 Kg auskommen. Je nachdem, wie Du lackierst und wie dünn Du die Schichten aufträgst, kann es allerdings sein, dass Du ein bisschen mehr brauchst. Dein Projekt kann nämlich zwischen 2 und 4 Litern Lack verbrauchen. Jedoch reichen in den meisten Fällen 2 Kg völlig aus. Viel Spaß beim Lackieren! Und wir freuen uns sehr, wenn Du uns danach updatest und uns von dem Lackier-Erlebnis berichtest 😉
      Grüße
      Chris von ATP

  2. hallo,
    gibt es den Hard Rock Liner auch in anderen Farben?