6 Mai 2022 Autowissen
federbruch_auto

Federbruch am Auto: Ursachen, Symptome, Kosten & Co.

In Kombination mit den Stoßdämpfern sorgen die Fahrwerksfedern für ein ideales Fahrverhalten und gleichen Unebenheiten der Fahrbahn aus. Ein Federbruch am Auto kann schwere Folgen nach sich ziehen. Welche das sind, was zu einem Federbruch am Auto führt und wie Du erkennst, dass eine oder mehrere Federn gebrochen sind – das erfährst Du von uns! Bist Du bereit? Dann lass uns direkt starten!

Federbruch am Auto: Mögliche Ursachen

Die Fahrwerksfedern und Stoßdämpfer sorgen nicht nur für mehr Fahrkomfort, sondern sind auch für die Sicherheit beim Fahren extrem wichtig. Sie beeinflussen das Lenkverhalten und fangen entstehende Schwingungen beim Fahren ab. Wenn also nun ein Federbruch am Auto erfolgt, kann das unter gewissen Umständen auch gefährlich werden. Doch was führt überhaupt dazu, dass die Federn brechen? Wir haben die Antwort für Dich parat:

  • Häufiges Fahren bei starken Fahrbahn-Unebenheiten kann zum Federbruch führen.
    • Dieser Fall tritt jedoch in der Regel erst nach einer langen Laufleistung ein und zählt als ganz normaler Verschleiß.
    • Immerhin ist keine Straße komplett eben – jede hat mindestens kleine Hügelchen und Rillen.
  • Roststellen an alten Fahrwerksfedern machen das Material kaputt und ziehen oft einen Federbruch nach sich.
  • Auch übermäßig starke Belastung durch schnelles Fahren über Schlaglöcher und Bordsteinkanten führt zu starkem Verschleiß und gebrochenen Federn.
Tipp: Damit Deine neuen Fahrwerksfedern auch möglichst lange halten, solltest Du, wenn möglich, Schlaglöcher und Fräskanten vermeiden oder zumindest nur langsam darüberfahren. Richtig eingestellte Außenspiegel helfen Dir außerdem dabei, den Bordstein beim Parken zu sehen – dann fährst Du nicht mehr aus Versehen auf hohe Kanten.
Federbruch_am_auto_durch_schlagloecher
Um einen Federbruch am Auto zu vermeiden, solltest Du (wenn möglich) Schlaglöchern ausweichen!

Da Du nun weißt, wie es überhaupt zum Federbruch kommt, solltest Du auch erfahren, woran Du gebrochene Federn erkennen kannst. Dafür sprechen verschiedene Anzeichen und Symptome. Welche das sind? Das verraten wir Dir jetzt – let’s go!

Am Auto ist die Feder gebrochen: Anzeichen

Wir haben Dir bereits verraten, dass die Fahrwerksfedern den Fahrkomfort erhöhen. Ein Federbruch hat also negative Auswirkungen darauf und Du kannst eine gebrochene Feder am schwammigen Fahrverhalten erkennen. Außerdem kannst Du bei einem Federbruch sehen, dass Dein Auto selbst auf einer ebenen Fläche eine Schräglage hat. Aber nicht nur das: Welche weiteren Symptome für einen Federbruch sprechen können – das erfährst Du natürlich auch von uns!

Auto-Feder gebrochen: Eindeutiges Geräusch

Wenn eine Fahrwerksfeder gebrochen ist, hörst Du ein ganz bestimmtes Geräusch: Eine gebrochene Feder kann die Schwingungen des Fahrzeugs nicht mehr richtig dämpfen, wodurch es dann zum unangenehmen Klappern kommt – vor allem beim Bremsen und Beschleunigen. Du kannst jedoch schon vor dem Federbruch auf ein paar Anzeichen achten und dadurch gebrochene Federn vermeiden. Welche Vorboten das sind? Das verraten wir Dir jetzt!

Schon gewusst? Am häufigsten ist die Feder vorne rechts gebrochen. Warum? Weil viele beim Einparken den Bordstein versehentlich anfahren und die Fahrbahneigenschaften in der Regel rechts schlechter als in der Mitte sind.

Sichtprüfung: Im Vornherein einen Federbruch am Auto erkennen

Damit Du einen Federbruch an Deinem Auto vermeiden kannst, solltest Du auf einige Anzeichen dafür achten. Hierfür bietet sich zum Beispiel der Reifenwechsel an oder Du bist gerade sowieso dabei, Deine Stoßdämpfer zu wechseln – in beiden Fällen sind die Fahrwerksfedern freigelegt und Du kannst ganz einfach eine Sichtprüfung durchführen:

Gut zu wissen: Am einfachsten kommst Du an die Radaufhängung, wenn Du Dein Auto mit einer Hebebühne anhebst. Du hast keine in Deiner eigenen Schrauberwerkstatt zur Verfügung? Dann kannst Du Dich an eine Mietwerkstatt wenden und dort einen Hebebühnen-Platz mieten! Außerdem bekommst Du dort meistens auch gleich das passende Werkzeug für die anstehenden Autoreparaturen.
  • Überprüfe, ob die Fahrwerksfedern Risse aufweisen – denn dann ist ein Federbruch meist nicht weit entfernt.
  • Außerdem solltest Du die Federn auch auf Rost prüfen, denn dieser beschleunigt das Brechen der Federn.
Feder_gebrochen_durch_Rost
Rost an den Fahrwerksfedern führt oft zum Federbruch, da das Material porös wird.
Profi-Tipp von Meister Brian: Erkennst Du eines dieser Anzeichen an Deinem Auto, solltest Du am besten so schnell wie möglich die Fahrwerksfedern wechseln. Dadurch vermeidest Du einen Federbruch und erhältst die Stabilität beim Fahren und somit auch die Sicherheit aufrecht.

Wir haben oben bereits angedeutet, dass das Fahren mit gebrochener Feder gefährlich werden kann. Welche Folgen Du erwarten musst und wie Du bei einem Federbruch an Deinem Auto am besten vorgehst – das verraten wir Dir direkt als Nächstes! Bereit? Dann geht’s gleich weiter!

Du hast einen Federbruch am Auto? Das musst Du jetzt beachten!

Eine gebrochene Feder sorgt für schwammiges Fahr- und Lenkverhalten. Zurecht stellst Du Dir also wahrscheinlich die Frage: Darf ich weiterfahren, wenn die Feder gebrochen ist? Die Antwort darauf und was Du bei einem Federbruch noch beachten solltest, erfährst Du jetzt!

Feder gebrochen: Darf ich weiterfahren?

Auch wenn sich ein Federbruch am Auto auf das Fahrverhalten und die Sicherheit auswirkt, musst Du erstmal nicht viel befürchten. Allerdings solltest Du trotzdem keine weiten Strecken mehr fahren und direkt eine Werkstatt aufsuchen, um die Federn wechseln zu lassen. Warum? Deswegen:

  • Durch den eingeschränkten Fahrkomfort ist nicht nur das Fahren unangenehm, es erhöht sich auch das Risiko von Autounfällen.
  • Außerdem werden auch die Stoßdämpfer stärker belastet und können schneller als nötig den Geist aufgeben.
Tipp: Ob Deine Stoßdämpfer defekt sind und schon bei einem Federbruch mitgelitten haben, erfährst Du in einem separaten Beitrag. Na, neugierig geworden? Dann schau doch mal rein und erfahre, ob Du Deine Stoßdämpfer wechseln musst!

Unabhängig davon solltest Du auch darauf achten, ob die Hauptuntersuchung demnächst ansteht. Mehr dazu erfährst Du jetzt!

Feder gebrochen: Bestehe ich den TÜV?

Wenn Du bei der HU/AU die neue TÜV-Plakette erhalten möchtest, solltest Du eine gebrochene Feder schnellstmöglich erneuern (lassen). Denn diese gilt bei der TÜV-Prüfung als erheblicher Mangel und der Defekt muss somit behoben werden.

Gut zu wissen: Trotz gebrochener Fahrwerksfeder solltest Du nicht den TÜV überziehen. Das zieht für gewöhnlich noch höhere Kosten nach sich und beschert Dir evtl. sogar noch 1 Punkt in Flensburg. Du willst mehr zum Thema erfahren? Dann klicke einfach auf den vorigen Link!

Du hast also jetzt nochmal einen Blick auf das Kfz-Kennzeichen geworfen und an der TÜV-Plakette abgelesen, dass demnächst ein Termin zur Hauptuntersuchung nötig ist? Gleichzeitig hörst Du ein Klackern und hast nach der erfolgten Sichtprüfung festgestellt, dass neue Fahrwerksfedern hermüssen? Na dann willst Du bestimmt auch wissen, was Dich ein Federbruch kostet. Bei uns bekommst Du natürlich die nötigen Infos!

feder_gebrochen_tuev-relevant
Die Fahrwerksfedern sind nicht nur TÜV-, sondern auch sicherheitsrelevant – um einen Wechsel kommst Du bei einem Bruch nicht herum.

Feder gebrochen: Kosten für Reparatur

Egal, ob Du zum Feder-Wechsel in eine Fachwerkstatt oder Mietwerkstatt fährst oder den Wechsel zu Hause in Deiner Schrauberwerkstatt übernimmst – Kosten kommen in jedem Fall auf Dich zu:

  • Einzelne Fahrwerksfedern bekommst Du bereits ab 7,71 €.
  • Das 2er-Set gibt es auch schon ab 10,62 €.
Gut zu wissen: Je nach Fahrzeugmodell und den benötigten Federn für Dein Auto unterscheiden sich auch die Kosten. Benötigst Du für Deinen Pkw beispielsweise Luftfedern anstelle von Schraubenfedern, musst Du meist tiefer in den Geldbeutel greifen.
  • Zusätzlich benötigst Du zum Wechseln noch einen Federspanner – die Kosten liegen bei 17,49 €.
    • Bei einer Werkstatt fallen die Kosten hierfür weg, da dieses Spezialwerkzeug normalerweise bereits vorhanden ist.
  • Zuletzt kostet Dich in einer Werkstatt noch die Arbeitszeit des Autoteile-Profis.
    • Im Durchschnitt rechnet man hier mit 100 € pro Stunde – länger dauert der Fahrwerksfeder-Wechsel im Normalfall auch nicht.

Diese Kosten kommen allerdings doppelt auf Dich zu, da die Federn immer achsweise getauscht werden müssen. Damit das Ganze etwas anschaulicher wird, haben wir für Dich ein Beispiel vorbereitet und die Kosten in einer Tabelle zusammengefasst.

Beim Ford Fiesta ist die Feder gebrochen: Kosten

Der Ford Fiesta ist schon fast für seine Neigung zum Federbruch berühmt – viele Fiesta-Besitzer klagen nämlich über dieses Problem.

Schon gewusst? Weil dieses Problem auch beim Fahrzeughersteller bekannt ist, gibt es 10 Jahre Garantie auf die Federn – während dieser Zeit übernimmt Ford die Kosten für einen Federbruch.

So, nun kommt aber wie versprochen die Kosten-Übersicht in Tabellenform für den Ford Fiesta VI 1.25, 82 PS:

Material/Dienstleistung Kosten
Arbeitszeit (abhängig von gewählter Werkstatt) Ca. 100 € bis zu 200 €
Fahrwerksfedern Ca. 19,69 € bis 93,99 €
Gesamtkosten: Ca. 119,69 € bis 193,99 €

Wie Du siehst, ist so ein Federbruch leider nicht immer günstig – vor allem da hier nur die Kosten für eine Achsseite aufgelistet sind.

Spar-Tipp: Du kannst in Absprache mit der Werkstatt die Fahrwerksfedern selbst kaufen oder den Federn-Wechsel gleich selbst vornehmen. Alternativ kannst Du auch in die Mietwerkstatt fahren und Dich dort von einem Autoteile-Profi mit Ratschlägen unterstützen lassen. Traust Du Dir das nicht zu, solltest Du Dich an eine Fachwerkstatt wenden und dort den Wechsel durchführen lassen.

Nun weißt Du alles, was Du über einen Federbruch wissen solltest. Jetzt wollen wir mehr von Dir wissen: Hattest Du schon eine gebrochene Feder am Auto? Wie hast Du den Bruch bemerkt? Hast Du die Federn dann selbst gewechselt oder warst Du dafür in einer Werkstatt? Erzähle uns in den Kommentaren von Deinen Erfahrungen – wie immer sind wir sehr gespannt!

Alex von ATP

4.5/5 - (4 votes)

BELIEBTE BEITRÄGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.