13 Apr 2022 Produktvergleich
Headerbild_Getriebeoel_wechseln_mit_MEYLE-Oelwechsel-Kits_ATP

Automatik-Getriebeöl wechseln – mit den MEYLE-ORIGINAL-Ölwechsel-Kits

Du möchtest das Getriebeöl wechseln und fragst Dich, ob und wie Du das bewerkstelligen kannst? Keine Panik! Mit den Ölwechsel-Kits von MEYLE gehst Du auf Nummer sicher, denn damit hast Du direkt alles beisammen. Ob Dichtungen, Ölablassschrauben oder Filter – mit dem Ölwechsel-Kit wirst Du mit wenig Aufwand das Automatik-Getriebeöl wechseln können. In diesem Beitrag erfährst Du alles, was Du zum Thema Getriebeölwechsel wissen musst. Bist Du bereit? Let’s go!

Alles für den Automatik-Getriebeölwechsel – MEYLE-ORIGINAL-Ölwechsel-Kits

Deine Berührungsängste sind durchaus verständlich. Schließlich ist das Getriebe ein zentraler Bestandteil Deines Fahrzeugs, der nur von erfahrenen Hobbyschraubern bzw. Autoteile-Profis angepackt werden sollte. Du hast das entsprechende Kfz-Know-how? Sehr gut! Mit den Ölwechsel-Kits von MEYLE erleichterst Du Dir die Arbeit und stellst obendrein sicher, dass Du den Getriebeölwechsel mit für Dein Fahrzeug passgenauen Teilen tätigst.

Ölwechsel-Kits für Automatik-Getriebe

Heutzutage setzen immer mehr Fahrzeughersteller auf Elektromobilität und Automatik-Getriebe. Ob vollelektrisch oder hybrid – dem Trend möchte MEYLE mit den Ölwechsel-Kits gerecht werden. Letztere sind nämlich ausschließlich für Automatik-Getriebe gedacht. Die Auswahl ist groß: Dabei kommen sowohl Doppelkupplungsgetriebe (DSG) als auch weitere teilautomatisch gesteuerte Schaltgetriebe (wie beispielsweise Steptronic) nicht zu kurz. Allerdings sind Automatik-Getriebe fahrzeugspezifisch und müssen dementsprechend behandelt werden. Dem werden die vielfältigen MEYLE-Ölwechsel-Kits gerecht.

Ölwechsel-Kits von MEYLE: Umfang

Die Ölwechsel-Kits von MEYLE sind genauso vielfältig wie die Getriebearten der verschiedenen Fahrzeuge. Insgesamt hat der Hamburger Hersteller mehr als 120 Ölwechsel-Kits im Programm, die über 11.000 Fahrzeuganwendungen aller gängigen Getriebehersteller abdecken. Das ist aber nicht alles: Auch vom Umfang her sind die Ölwechsel-Kits jeweils unterschiedlich bestückt:

  • Die sogenannten „Short Kits“ (SK) haben eine schmalere Ausstattung.
    • Sie richten sich insbesondere an Werkstätten, die an bestehende Ölverträge gebunden sind bzw. größere Getriebeöl-Gebinde auf Vorrat haben.
    • Aktuell hat MEYLE über 45 Short Kits im Programm.
  • Mit den All-In-One-Ölwechsel-Kits kannst Du direkt das Automatik-Getriebeöl wechseln:
    • Bei diesen KITS ist das Getriebeöl in der für den Service-Intervall-Wechsel erforderlichen Menge mit von der Partie.
Bild_Meyle_Original_Oelwechsel_Kit_mit_Getriebeoel_atp
Alles für den Getriebeölwechsel: Die MEYLE-ORIGINAL-Ölwechsel-Kits enthalten alles, was Dein Getriebe braucht.

MEYLE-ORIGINAL-Ölwechsel-Kits: Inhalt

Mit den Ölwechsel-Kits möchte MEYLE Dir den Automatik-Getriebeölwechsel erleichtern. Daher enthält das Kit alles, was Du für die anstehenden Arbeiten brauchst:

  • Filter
  • Dichtungsmaterial
  • Anbaumaterial
  • Ablassschrauben bzw. Befüllschrauben
  • Getriebeöl – nur bei den All-In-One-Kits
  • Kurzanleitung
Wusstest Du das? Die Filter spielen für die Getriebeölwechsel-Intervalle eine zentrale Rolle. Je moderner die Filtertechnologie, desto höher die Wechsel-Intervalle. Zum Vergleich: Mit einem MEYLE-Combi-Media-Filter (für die 7G-Tronic von Mercedes), der aus zwei unterschiedlichen Filtermedien und einem Verteilungsgitter besteht, wirst Du spätestens nach 60.000 Km Fahrleistung das Getriebeöl wechseln müssen. Beim Smart-Media-Filter packt MEYLE noch eine Schicht oben drauf (drei Schichten): Die Smart-Media-Filter (für die 7G-Tronic-Plus-Variante von Mercedes) bestehen aus einem weiteren Filtermedium und einem Bypass. So kann auch im kalten Zustand die korrekte Ölmenge für Schmierung sorgen. Dadurch reduziert sich das Wechsel-Intervall, und du musst den Ölwechsel nur alle 100.000 Km vornehmen.

In folgendem Video stellen die MEYLE-Experten die Ölwechsel-Kits vor. Darin kannst Du auch den Unterschied zwischen den verschiedenen Filter-Technologien in Bildern sehen:

MEYLE-KITS: Getriebeölwechsel leicht gemacht

Ob Short-Kits oder Ölwechsel-Kits mit Getriebeöl inklusive – diese Komplettlösungen haben im Vergleich zu Einzellösungen ganz klare Vorteile:

  • Wenn Du Dir für den Getriebeölwechsel Einzelkomponenten separat holst, können einige Probleme auftauchen.
  • Abgesehen von etwaigen fehlenden Teilen (eine Schraube bzw. eine Dichtung zu wenig), kann es zu unangenehmen Inkompatibilitäten kommen:
    • Es kann sein, dass der Deckel nicht ganz zum Filtergehäuse passt.
    • Das kann unter anderem an verschiedenen Einrastsystemen liegen (zum Beispiel Nase oder Halbmond).
    • Solltest Du Dich bei der Filter-Wahl vergreifen, kann dies auch fatale Folgen haben.
  • Die MEYLE-ORIGINAL-Ölwechsel-Kits enthalten alles, was der Getriebetyp Deines Fahrzeugs braucht – samt detaillierter Anleitung auf dem MEYLE-YouTube-Kanal.
    • Somit kannst Du ohne Verzögerung Dein Vorhaben in die Tat umsetzen und das Automatik-Getriebeöl wechseln.
Tipp: Um das Getriebeöl wechseln zu können, bist Du auf ein entsprechendes Befüllgerät angewiesen. Bei uns im Shop kannst Du das MEYLE-Befüllgerät günstig kaufen – auch den Adaptersatz von MEYLE findest Du bei uns. Letzterer stellt Dir verschiedene Trichtergrößen zur Verfügung. In das Gerät passen bis zu 12,5 Liter Öl. Für den Getriebeölwechsel kannst Du zwischen Druckluft-Anschluss und Handpumpe wählen.
Bild_von_MEYLE_Befuellgeraet_mit_Adapter_Satz_ATP
Mit dem Befüllgerät und dem Adaptersatz von MEYLE wirst Du problemlos das Automatik-Getriebeöl wechseln können.
Noch ein Tipp: So wie bei allen anderen Autoreparaturen musst Du auch für den Getriebeölwechsel das passende Werkzeug parat haben. Abgesehen vom bereits erwähnten Befüllgerät dürftest Du mit einer richtig ausgestatteten Schrauberwerkstatt alles haben, was Du zum Festziehen der Schrauben & Co. brauchst. Falls Du keine Hebebühne daheim hast, kann eine Mietwerkstatt Abhilfe schaffen. Vergiss bitte auch nicht die Schutzbrille und die Handschuhe – Deiner Gesundheit zuliebe.

Automatik-Getriebeöl wechseln – mit dem passenden MEYLE-Ölwechsel-Kit

Ob Filtertyp, Schraubenanzahl oder benötigte Füllmenge – jedes Getriebe hat ganz spezifische Anforderungen, die Du unbedingt einhalten solltest. Wenn Du das Automatik-Getriebeöl wechseln möchtest, musst Du unbedingt nach Herstellervorgaben vorgehen. Die gute Nachricht ist:

  • Die MEYLE-KITS genügen den höchsten Anforderungen und richten sich nach den vorgeschriebenen Herstellerangaben.
  • Jedes Kit ist für einen bestimmten Getriebetyp vorgesehen.

Wie Du das passende MEYLE-Kit/ für den anstehenden Getriebeölwechsel findest – das erfährst Du jetzt!

Bild_Auszug_aus_MEYLE_Tabelle_fuer_Auswahl_des_passenden_Ölwechsel_Kits_ATP
Mit der MEYLE-Tabelle kannst Du im Nu rausfinden, welches Kit Du für den Getriebeölwechsel brauchst.

Passendes MEYLE-Kit für den Automatik-Getriebeölwechsel finden: So geht’s!

Um das für Dein Fahrzeugmodell und den darin verbauten Getriebetyp richtige MEYLE-ORIGINAL-Ölwechsel-Kit zu finden, musst Du folgende Schritte befolgen:

  • Zuallererst gilt es herauszufinden, welchen Getriebetyp Dein Fahrzeug hat.
    • Die Getriebetyp-Nummer kannst Du dem Datenträger im Motorraum, dem Getriebegehäuse (häufig eingraviert) oder bisweilen auch dem Serviceheft entnehmen.
    • Solltest Du dort nicht fündig werden, hilft Dir die Fahrgestellnummer bzw. die FIN Deines Fahrzeugs weiter.
    • Allerdings musst Du in dem Fall einen kleinen Umweg über den Hersteller bzw. eine Fachwerkstatt gehen.
    • Der Getriebetyp ist nämlich nicht in der Fahrgestellnummer enthalten, kann jedoch anhand dieser Nummer ermittelt werden.
  • Mit dem Getriebetyp kannst Du nun ganz leicht herausfinden, welches MEYLE-Ölwechsel-Kit für Dein Fahrzeug geeignet ist:
    • MEYLE stellt Dir eine Tabelle zur Verfügung, die die vorhandenen MEYLE-KITS eindeutig den existierenden Getriebetypen zuweist.
    • Diese Tabelle kannst Du mit nur einem Klick als PDF-Datei herunterladen:

Im Folgenden erklären wir Dir noch, wie Du Dich im Nu in der MEYLE-Tabelle zurechtfindest.

Alle Infos zum Automatik-Getriebeölwechsel – in der MEYLE-Tabelle

Da die jeweiligen Getriebetypen in verschiedenen Fahrzeugen vorkommen, wird ein bestimmtes Ölwechsel-Kit für verschiedene Fahrzeugmarken bzw. Fahrzeugmodelle in Frage kommen. Damit Du Dich in der sehr umfangreichen Tabelle schnell und einfach zurechtfindest, geben wir Dir ein paar Tipps und Tricks:

  • Um Dir die Suche zu erleichtern, ist die Tabelle nach Fahrzeugherstellern sortiertvon A bis Z.
    • Halte also Ausschau nach Deiner Automarke – zum Beispiel Ford – und fokussiere Dich auf diesen Bereich der Tabelle.
  • In der nächsten Spalte kannst Du Deine Suche nochmals verfeinern – mit dem entsprechenden Getriebetyp (z. B. 4F27E).
  • Nun kannst Du Deine volle Aufmerksamkeit auf die übriggebliebene Zeile lenken.
Profi-Tipp von Meister Brian: Du bist Dir noch etwas unsicher, ob Du jetzt schon das Getriebeöl wechseln solltest? Keine Sorge: In der Tabelle findest Du auch das nach Herstellerangaben für Deinen Getriebetyp vorgesehene Wechselintervall. Bei unserem Ford-Beispiel (Getriebetyp: 4F27E) müsstest Du spätestens nach 45.000 Kilometern bzw. alle 3 Jahre (bei einer geringeren Fahrleistung) das Automatik-Getriebeöl wechseln (lassen).

Um Dir das Auslesen der für Dich wichtigen Zeile zu erleichtern, geben wir obiges Beispiel als Tabelle kurz wieder:

Getriebe-Typ Service- Intervall Getriebe-Gesamt-Füllmenge MEYLE-Nr. Ölwechsel-Kit Ölmenge im Kit Extension-Kit / XK Getriebe-öl-Spezifikation MEYLE-Nr. ATF 1L
4F27E 45.000 Km / 3 Jahre 8,9 L 714 135 0004 7 L 10 L Mercon V 014 019 2300
Tipp: Du fragst Dich, warum die im Kit enthaltene Ölmenge nicht mit der maximalen Füllmenge übereinstimmt? Ganz einfach: Im MEYLE-Kit ist die Service-Intervall-Menge enthalten. Möchtest Du einen vollständigen Getriebeölwechsel durchführen, hat MEYLE sogenannte Extension-Kits im Angebot. Diese enthalten nicht nur die Gesamtfüllmenge, sondern obendrein noch eine zusätzliche Menge Getriebeöl als Reserve.

In nur wenigen Schritten zum richtigen MEYLE-Kit für den Getriebeölwechsel

Auf der entsprechenden Zeile stehen alle Angaben, die Du für die Wahl des passenden MEYLE-KITS brauchst:

  • In der Spalte „Ölwechsel-Kit / MEYLE-Nr.“ findest Du die Artikelnummer.
  • Die nächsten 4 Spalten enthalten alle wichtigen Infos zum Getriebeöl, das Du für den Wechsel verwenden solltest – samt zu verwendender Ölmenge und Getriebeöl-Spezifikation.
    • Gerade wenn Du Dich für ein sogenanntes MEYLE-Short Kit (ohne Öl) entscheidest, sind diese Spalten zentral.
    • Denn nur so stellst Du sicher, dass Du nach Herstellerangaben das Automatik-Getriebeöl wechseln kannst.

Wichtig: Die Spalte „Getriebe-Gesamtfüllmenge“ gibt Dir Auskunft über die maximale Kapazität Deines Getriebes. Diese Menge darfst Du niemals überschreiten! Ansonsten kann schlimmstenfalls das Getriebegehäuse unter dem zu starken Öldruck platzen!

Umrüstsätze für den Getriebeölwechsel

Die MEYLE-ORIGINAL-Ölwechsel-Kits halten nicht nur alle Herstellervorgaben ein. Zum Teil bieten sie eine noch smartere Lösung als das entsprechende OE-Teil an. Warum? Ganz einfach:

  • Bestimmte Fahrzeugmodelle haben im Getriebe eine Kunststoffwanne mit einem fest verbauten Filter.
  • Belässt Du es bei dieser Kunststoffwanne, musst Du bei jedem Getriebeölwechsel die komplette Wanne samt Filter ersetzen.
  • Ein solches Vorgehen ist nicht nur umweltunfreundlich; es verursacht dementsprechend höhere Kosten, da jedes Mal die gesamte Ölwanne erneuert werden muss.
  • Der Umrüstsatz enthält eine Ölwanne aus Blech, die Du auch beim nächsten Wechsel behalten kannst.
  • In diesem Fall kannst Du den Filter separat ausbauen und problemlos ersetzen.
Tipp: Einen solchen Umrüstsatz gibt es für verschiedene BMW-Modelle mit Automatik-Getriebe. Übrigens: Bei uns im Shop kannst Du den MEYLE-Umrüstsatz für die Getriebetypen 6HP26 X / 6HP32 (HSL 015+016) günstig kaufen.
Noch ein Tipp: Apropos noch besser als das OE-Pendant – kennst Du schon die MEYLE-HD-Produktlinie? Mehr dazu erfährst Du mit nur einem Klick!
Bild_von_MEYLE_Getriebeoel_fuer_den_anstehenden_Automatik_Getriebeoelwechsel_ATP
Dem Automatik-Getriebeölwechsel steht nichts mehr im Wege: Im All-In-One-MEYLE-KIT ist auch die benötigte Ölmenge enthalten.

Automatik-Getriebeöl wechseln – wie ein Profi

Wenn Du Dich fragst, warum die MEYLE-Ölwechsel-Kits keine detaillierte Anleitung beinhalten, gibt es auch hier eine ganz simple Antwort:

  • Je nach Fahrzeugmodell und Getriebetyp, wird der Getriebeölwechsel ganz anders vonstattengehen.
  • Daher stellt MEYLE fahrzeugspezifische Anleitungen in Video-Form zur Verfügung.
  • Damit kannst Du den MEYLE-Experten bei der Arbeit zusehen und, sofern Du ein Autoteile-Profi bist, Dir die Schritte direkt abgucken.
  • Außerdem erfährst Du in den Videos, welches Anzugsdrehmoment Du für den anstehenden Getriebewechsel verwenden musst.

Der Wechsel an sich dauert nicht besonders lange, im Durchschnitt zwischen 60 und 90 Minuten – vorausgesetzt natürlich Du bringst das entsprechende Geschick und Kfz-Know-how mit. Ein kleiner Vorgeschmack, gefällig? Wir haben etwas für Dich!

Getriebeölwechsel an einem Mercedes 7G-Tronic

In folgendem Video erfährst Du, wie Du bei einem Mercedes 7G-Tronic bzw. 7G-Tronic Plus mit dem entsprechenden MEYLE-Kit das Getriebeöl wechseln kannst. Kleiner Spoiler: In dem Kit sind die von Mercedes vorgeschriebenen dreischichtigen Combi-Media-Filter enthalten:

Noch ein letzter Tipp: Da Du bei dem Getriebeölwechsel mit Hydraulik-Flüssigkeiten hantierst, solltest Du besonders vorsichtig sein. Wie Du das Altöl entsorgen kannst – das verraten wir Dir in einem anderen Beitrag!

So, jetzt weißt Du bestens darüber Bescheid, welche MEYLE-ORIGINAL-Ölwechsel-Kits es gibt und wie Du das passende Set für Deinen Getriebetyp herausfindest. Nun möchten wir es aber wissen: Hast Du bereits mit einem MEYLE-ORIGINAL-Ölwechsel-Kit das Automatik-Getriebeöl selbst gewechselt? Welches MEYLE-Kit hast Du hierfür verwendet? Bist Du vielleicht sogar bereits in den Genuss eines MEYLE-Umrüstsatzes gekommen? Wir sind sehr gespannt auf Deinen Bericht!

Chris von ATP

5/5 - (4 votes)

BELIEBTE BEITRÄGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.